Häufig gestellte Fragen

  • Braucht man zum OUTSIDE-Kurs einen Kinderwagen?

    Ja, ihr benötigt einen geländefähigen Kinderwagen. Die meisten Kinderwagenmodelle bieten genügend Sicherheit und federn Stock und Stein genügend ab.

  • Muss ich eine Tragehilfe, sprich Manduca, selbst mitbringen?

    Nein, es sind ausreichend Tragehilfen vorhanden. Sehr gern kannst Du Deine eigene benutzen, wenn Dir das lieber ist.

  • Benötige ich für mein Baby eigenes Spielzeug in den Kursen?

    In den SMALL-Kursen bringen die Mamis tendenziell ihre eigenen Spielsachen mit, da sie noch sehr klein sind und eine eventuelle Ansteckung somit vermieden wird. In den BIG-Kursen steht ausreichend Spielzeug zur freien Verfügung. Natürlich kann hierbei das geliebte Spielzeug von zu Haus auch gern mitgebracht werden. Erlaubt ist was Spaß macht und Freude bereitet!

  • Was passiert, wenn ich an ein oder mehreren Kursstunden nicht teilnehmen kann?

    Bitte plant Euren Kurs so ein, dass ihr möglichst keine Fehlstunden habt. Das wäre sehr schade für alle Beteiligten. Für alle Kurse gilt, ihr dürft eine Kursstunde nachholen. Der Nachholtermin wird mit Euch abgestimmt. Falls ihr von vornherein wisst, dass ihr 2-3-mal nicht anwesend sein werdet, ihr jedoch unbedingt teilnehmen wollt, kommt bitte auf mich zu und wir finden eine individuelle Lösung.

  • Was passiert, wenn der OUTSIDE-Kurs aufgrund des Wetters nicht stattfinden kann?

    Ich werde Euch rechtzeitig über den Kursausfall informieren und einen Nachholtermin mit Euch vereinbaren. Zunächst gilt jedoch die Regel, es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung. Bei strömenden Regen werden wir natürlich nicht unterwegs sein.

Du hast weitere Fragen?

Name

Email

Deine Frage